Logo Schauinsland

Reguläre Führung 2,5 h

AKTUELL:
Corona-bedingt gilt in der Grube Schauinsland Maskenpflicht.
Bitte beachten Sie die geltenden Regeln zu Mindestabstand und Hygiene.

 

Öffnungszeit

Die 2,5 h-Führung ist die ganze Saison von Ostern und ab 1. Mai bis Anfang November (auch in der Hauptsaison) unverändert immer Mittwoch, Samstag, Sonntag, Feiertag um 11 und 14 Uhr.
 
Empfohlenes Mindestalter 12 Jahre, Ausnahmen ab 10 Jahren
 
Preise in der Tabelle dunkelbraun
2,5 h  20 € pro Person
 
Keine EC und Kartenzahlungen vor Ort möglich!
 

2,5 h-Führung

Weiterer Abstieg über 25 Höhenmeter und 7 Leitern auf die 4.Feldstrecke, die unterste von insgesamt drei Sohlen unseres Führungsbereiches. Hier lernen Sie den Aufenthaltsraum „Ferienwohnung“ kennen. Besonders spektakulär ist der Blick in den größten Abbauhohlraum Gang III mit der neuen Stahlbrücke. Außerdem in den nicht abgebauten Gang VI (Mineralienfundstelle) mit den beiden Haupterzen Zinkblende und silberhaltigem Bleiglanz und die „Luxustoilette“. Zum Abschluß der Führung gibt es einen kleinen Grubenschnaps. Der Führungsweg hat eine Gesamtlänge von 1.800 m und beinhaltet Ab- und Aufstieg über ingesamt 13 Leitern mit 48 Höhenmetern.
Ein Premium-Erlebnis: Damit ist der Schauinsland in der Spitzengruppe der europäischen Besucherbergwerke – es bleiben bergmännisch keine Wünsche offen!
 
Auch als Gutschein erhältlich.
 
 

 

 

FGS 06/2020